Unelastisches Tape wird seit Jahrzehnten zur funktionellen konservativen Therapie von Gelenk- und Muskelverletzungen verwendet. Das Anlegen des Tapeverbandes ist nicht ganz einfach und muss in der Regel erlernt werden. Aber wer  die Tape-Techniken beherrscht, der hat ein wunderbares Instrument um Gelenke ruhig zu stellen, Kompressionsverbände anzulegen oder im Sport gefährdete Knie- und Sprunggelenke zu Tapen. Um das Tapen zu erleichtern, gibt es praktisches Zubehör, auf welches  kein Arzt, Physiotherapeut, Betreuer oder auch Sportler mehr verzichten will.

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten